Weihnachtskonzert am 3. Advent

In diesem Jahr wird das Bruchköbeler Bürgerhaus bereits am 3. Advent mit weihnachtlichen Klängen unserer beiden Orchester beschallt werden.

Die Musikerinnen und Musiker des Jugendblasorchesters wie auch des Großen Blasorchesters sind zurzeit in einer heißen Probephase. Freitags, samstags und sonntags werden die von den Dirigenten ausgewählten Stücke herauf und herunter geprobt, sodass dem Publikum am Sonntag, 17.12.2017 ab 17:00 Uhr wieder ein traumhaftes Weihnachtskonzert geboten werden kann. Unser Großes Blasorchester, unter der Leitung von Gerd Hartherz, hat Titel wie "The Olympic Spirit"- der Eröffnungsfanfare der Olympischen Sommerspiele in Seoul, eine Ouvertüre von Jacques Offenbach und der "Königin der Dolomiten" im ersten Teil des Programmes vorgesehen. Armin Schusser, Dirigent der jüngeren Musiker, präsentiert mit seinem Jugendblasorchester die Filmhighlights zu Transformers, einen Titel von dem bekannten Künstler Santana und ein weihnachtliches Medley. Bevor es dann auch im dritten Teil des Konzertes richtig weihnachtlich wird, kommen die Zuhörer unter anderem in den Genuss des bekannten "Funiculi, Funicula" und "Frozen", auch bekannt unter der Eiskönigin. Beide Dirigenten haben ein fabelhaftes abwechslungsreiches Programm für das Publikum und ihre Musiker zusammengestellt. Vorbeikommen und Zuhören lohnt sich ganz sicher. Die Moderationen werden die Musiker des Jugendblasorchesters, sowie Klaus-Dieter Ermold übernehmen. Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen. Karten erhalten sie bei Rainer Müller, Tel. 06181-79766, allen aktiven Musikerinnen und Musikern, sowie in der Gaststätte "Zum Löwen", Hauptstr. 45, Bruchköbel und bei der Firma Schreibwaren Schenker GmbH, Hauptstr. 26, Bruchköbel. (kiba)

Weihnachtskonzert2017.png

Copyright Kapelle der Freiwilligen Feuerwehr Bruchköbel e.V. - Optimiert für Internet Explorer - Impressum