Bunter Melodienstrauß beim Frühlingskonzert

Unser Frühlingskonzert im Bruchköbeler Bürgerhaus war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg.

Vor einem voll besuchten Saal präsentierten das Große Blasorchester und das Jugendblasorchester am Samstag, 21.05.2016 ab 20 Uhr wieder einen bunt gemischten Melodienstrauß. Mit dem Marsch "Hoch Heidecksburg" wurden die Gäste vom Großen Blasorchester, unter der Leitung unseres Dirigenten Gerd Hartherz, begrüßt.

img_2673.jpg img_2671.jpg img_2669.jpg

Weiter ging es unter anderem mit einem Musical "Les Miserables" und "TV-Kultabend". In diesem Stück waren Melodien aus bekannten TV-Shows versteckt. Im Laufe des Konzertes stellten immer wieder einige Musiker ihr Können in Form eines Solos unter Beweis. So waren Anne Heck am Saxofon, sowie Alexander Breyer und Bernd Lohfink an der Trompete zu hören. Ein Solo der besonderen Art lieferte Niklas Hackenberg. Er ließ es bei der "Luftballon-Polka" richtig knallen. Die Moderation für das Große Blasorchester übernahm traditionell Klaus-Dieter Ermold.

img_2670.jpg img_2680.jpg

Das Jugendblasorchester, unter seiner Leitung von Armin Schusser, erntete besonders großen Applaus vom Publikum. Sie präsentieren moderne Stücke aus den aktuellen Charts und wurden erst nach einer Zugabe von der Bühne entlassen. Durch das Programm des Jugendblasorchesters führten ganz souverän Jennifer Weinsheimer und Julian Barth. (kiba)

img_2688.jpg img_2690.jpg img_2691.jpg img_2696.jpg

Copyright Kapelle der Freiwilligen Feuerwehr Bruchköbel e.V. - Optimiert für Internet Explorer - Impressum