Die Kapelle on Tour

Das Große Blasorchester war vom 4. bis 8. Juni 2015 auf Konzertreise am Bodensee.

Am Donnerstag (4. Juni) starteten frühmorgens die Musikerinnen und Musiker unseres Großen Blasorchesters – zum Teil in Begleitung ihrer Angehörigen sowie Freundinnen und Freunden – mit zwei Reisebussen in Richtung Friedrichshafen am Bodensee. An Bord waren auch traditionsgemäß altgediente Vereinsmitglieder mit Begleitung und das Inhaberehepaar unserer Vereinsgaststätte "Zum Löwen". Nach einem zünftigen Frühstück auf einem Rasthof erreichte die Reisegruppe Ulm. Am Nachmittag ging es weiter nach Friedrichshafen, wo wir im "Hotel Knoblauch" unser Quartier für die nächsten Tage bezogen.

p1090396.jpg p1090360.jpg p1090374.jpg p1090389.jpg p1090405.jpg

Bei hochsommerlichen Temperaturen wurden Tagesausflüge nach Lindau, Bregenz, zum Pfänder (Bregenzer Hausberg) sowie nach Meersburg und auf die Insel Mainau unternommen.

p1090421.jpg p1090442.jpg p1090449.jpg p1090638.jpg

Die Stimmung erreichte ihren vorläufigen Höhepunkt beim Besuch des Sommerfestes Wildpoltsweiler, einem Dorf ca. 30 Minuten von Friedrichshafen entfernt. Dank Internet hatten Mitglieder der Kapelle aufgespürt, "wo was los ist" und Tische und Bänke im dortigen Festzelt reserviert. Veranstaltet wurde das Sommerfest vom "Musikverein Wildpoltsweiler e.V.". Wir wurden vom Dirigenten und gleichzeitigem Unterhalter der "Bauernkapelle Oberschwaben" herzlich begrüßt. Unser 1. Vorsitzender Rainer Müller stellte unseren Verein vor. Anschließend musste unser Dirigent des Großen Blasorchesters Gerd Hartherz den Taktstock zum Stück "Dem Land Tirol die Treue" schwingen, welches die "Bauernkapelle" mit gesanglicher Unterstützung unseres Orchesters spielte. Dieser gemeinsame musikalische Vortrag erntete großen Applaus bei den Festzeltbesuchern. Anschließend "kassierte" die "Bauernkapelle" unseren Dirigenten. Er stellte sein Können auf dem Flügelhorn bei einigen Musikstücken unter Beweis.

p1090472.jpg p1090509.jpg p1090537.jpg p1090552.jpg

p1090596.jpg p1090604.jpg p1090598.jpg

Am Sonntag (7. Juni) fand der eigentliche Höhepunkt unserer Konzertreise statt. Das Große Blasorchester bestritt unter der Leitung seines Dirigenten ein lang angekündigtes Promenadenkonzert auf der Bühne direkt am Bodensee in Friedrichshafen. Der fantastische Blick von der Bühne aus über den Bodensee mit zum Teil noch schneebedeckten Bergen machte unseren Musikerinnen und Musikern so richtig Laune, ein großartiges Konzert "abzuliefern".

p1090680.jpg p1090682.jpg p1090690.jpg p1090701.jpg p1090702.jpg

Vor sehr zahlreichem Publikum spielte unser Orchester sein vielseitiges Repertoire von Konzertmärschen über Polkas bis zu modernen Stücken aus der Unterhaltungsmusik. Junge und ältere Promenadenbesucher lauschten den Klängen und genossen die tolle Atmosphäre: Wasser, Sonne, Berge und Musik. Viele Radler gönnten sich eine Pause. Einige betrieben Ausgleichssport und schwangen das Tanzbein.

p1090710.jpg p1090714.jpg p1090727.jpg p1090730.jpg

Das Publikum aus Friedrichshafen sowie die anwesenden Touristen aus dem In- und Ausland erfreuten sich an der Musik unseres Großen Blasorchesters und waren offensichtlich beeindruckt vom herrlichen Bodenseepanorama. Der große Applaus zeigte, dass wir mit unserem Promenadenkonzert einen "Volltreffer" erzielt hatten. Klaus Dieter Ermold trug mit seiner informativen und erheiterten Moderation zum Gelingen des Konzertes bei. Für das Publikum an der Friedrichshafener Promenade war es ein erlebnisreicher Sonntagvormittag. Nach über einer Stunde Musik entließen sie unser Orchester nur nach einigen Zugaben. Die tolle Kulisse, die ausgezeichnete Stimmung, das gelungene Promenadenkonzert und der große Beifall ist für alle Musikerinnen und Musiker unseres Großen Blasorchesters eine bleibende Erinnerung.

p1090740.jpg p1090746.jpg p1090784.jpg p1090805.jpg

Am Montag, den 8. Juni trat die Reisegesellschaft zufrieden ihre Heimreise nach Bruchköbel an. Diese gelungene Konzertreise wird noch in der Zukunft für viel Gesprächsstoff unter den Beteiligten sorgen. (gerup)

p1090934.jpg p1090930.jpg

Copyright Kapelle der Freiwilligen Feuerwehr Bruchköbel e.V. - Optimiert für Internet Explorer - Impressum